Mittwoch, 22. Oktober 2014

GoPro Hero4 - 4k ohne Rollingshutter

Normalerweise machen die GoPro-Action-Kameras einen sichtbaren Rollingshutter, so bisher bei meiner Hero2 deutlich zu sehen oder vielen anderen Kameras die mit CMOS-Sensoren arbeiten, extrem ausgeprägt ist der Rollingshutter z.B. bei EOS DSLR-Kameras oder auch bei Panasonic AVCHD-Kameras wie z.B. die Panasonic HDC-SD707 aber die neue Hero4 mit 4K schlägt sich da Spitze, wenn man aus einem fahrenden ICE normalerweise mit CMOS-Kameras Aufnahmen macht, sind die Strommasten ziemlich schief verbogen, so nicht bei der neuesten GoPro-Action-Cam:

Keine Kommentare:

Kommentar posten