Mittwoch, 17. Dezember 2014

Video und Audioproducer laut Apple mit Mavericks besser bedient

Apple gibt die Empfehlung generell erst ab der Version 2 oder 3 einer Software upzugraden, denn speziell Yosemite wird derzeit noch nicht von zahlreichen Programmen unterstützt!

So hat mir Apple in Frankfurt für VJ-Einsätze wieder 10.9 statt 10.10 Yosemite zu installieren, da für professionelle TV-Produktionsumgebungen Yosemite noch nicht ausgereift ist und nur für Normalanwender sinnvoll nutzbar ist!

Keine Kommentare:

Kommentar posten